Rechtsberatung Passau Logo

Volkswagen will die Vergleiche mit betroffenen Dieselfahrer abwickeln - Wir beraten Sie gerne!

Der VW Konzern beginnt aktuell damit, auf einer eigens hierfür eingerichteten Plattform die Vergleiche mit hunderttausenden Dieselfahrern der Marken VW, Audi, Seat und Skoda abzuwickeln.

Zur Schlichtung wurde eine Ombudsstelle eingerichtet.

Volkswagen meint, es hätten sich aktuell schon mehrere tausend Personen den Vergleichsprozess vollständig angeschlossen, was VW als „gutes Zeichen“ werte, dass der Vergleich ankommt, der technische Prozess funktioniert und verständlich ist.

Dies berichtet Rechtsanwältin und Fachanwältin für Bank- und Kapitalmarktrecht Bettina Wittmann unter Bezugnahme auf die aktuelle Berichterstattung von „Focus Online“.

Diese rät allerdings betroffenen Verbrauchern trotz Corona-Krise an, sich wirklich fachkundig beraten zu lassen.

„In der heutigen Zeit muss niemand mehr in einer Kanzlei persönlich erscheinen, um sich über sein Recht informieren zu lassen. Eine Beratung ist auch nur durch die Überlassung verfahrensrelevanter Unterlagen online per Mail möglich.

Wir raten demzufolge jedem betroffenen Verbraucher an, fachkundig die Möglichkeit bewerten zu lassen, ob er den von VW angebotenen Vergleich annimmt oder nicht“, so Rechtsanwältin Bettina Wittmann in ihrer Stellungnahme weiter, welche auch darauf hinweist, dass im Zuge eines Vergleichsabschlusses die Vergleichssummen nicht mehr verhandelbar sind.

Doch wichtig!

Vergleichsberechtigte haben nur bis zum 20.04.2020 Zeit, sich zu überlegen, ob Sie den Vergleich abschließen wollen oder nicht.

So könnte der Vergleich tatsächlich für Personen geeignet sein, welche das streitgegenständige Fahrzeug nicht mehr verkaufen können oder wollen, welche also tatsächlich den Geldbetrag nehmen und das Fahrzeug weiter nutzen wollen.

Wer allerdings das Auto aber nicht „so schnell als möglich“ loswerden will, der sollte vom Angebot der Wittmann Rechtsanwaltsgesellschaft mbH Gebrauch machen und sich fachkundig beraten lassen.

Weitere Informationen unter info@rechtsberatung-passau.de.

Zurück